* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren







Countdown Clocks, Nature Countdowns at WishAFriend.com






Happy New Year !!!

2010
ist da, und ich hoffe ihr seid alle gut hineingerutscht.

Wir sind's Hatte ja erst so meine Zweifel, vorallem nachdem wir unsere Plaene umschmeissen mussten, aber es war toll und wahrscheinlich auch besser als wenn wir drinnen gefeiert haetten.
Wetter hat mitgespielt, es war trocken und warm, sodass wir problemlos die ganze Nacht in kurzen Sachen draussen sitzen konnten, und Aussicht war einfach mal supi: freier Blick auf Harbourbridge und Opera House (und Sydney's Skyline) und aufs Feuerwerk, was wirklich schoen war
Und unser "Party Ort" war auch nich ohne :D
Waren ja an nem kleinen "Strand"abschnitt, also da war Sand und Wasser ^^ Mussten aber ziemlich bald vom Sand auf ne Wiese auf einer kleinen Erhoehung fluechten, weil mit der Flut das Wasser immer naehe rkam ^^ und wir sozusagen eingeschlossen waren (gut dass nachts das wasser wieder zureckging, sonst waren wir da nich so einfach wieder weggekommen ^^). Hatte zur Folge, dass Katja und Luise (Freundin von Katja), ide das Essen mitgebracht hatten, abends um halb 8 Muehe hatten, sich und alles andere trocken zu uns zu bringen :D
Aber mal davon ab, war's echt nen schoenes fleckchen (ma davon ab, dass ne Toilette gefehtly hat ^^), das nicht nur von uns entdeckt wurde, sondern auch von nen paar Jungs, mit denen wird dann zusammen (mehr oder weniger... wir haben die mit Kuchen und Pasta versorgt und im umkehrschluss gabs free beer fue runs ^^) aufs neue Jahr gewartet haben.
Joaaa... war jedenfalls nen anderes, aber keineswegs schlechteres Silvester... koennt mich sogar glatt drangewooehnen, im Sommer ins neue Jahr zu rutschen ^^

Jaaa und nachdem wir Maedels dann noch nen bisschen zusammengesessen haben, und das Wasser uns den Weg wieder soweit frei gemacht hatte, dass wir trockenenFusses wegkamen, stand der Rueckweg an. Nachdem gefuehlte 100 Busse einfach an un svorbeigefahren sind, weil die ienfach mal super voll waren, und auch Taxen nicht die noetigkeit sahen, anzuhalten, hiess es: LAUFEN... und zwar ca. 6 km, vollgepackt mit unseren Resten.
Hatten zum Gluekc vorher (fuer den Notfall ^^) ne Wegbeschrebung ausgedrucktund kamen daher ohne Umwege, allerdings leicht verscchwitzt, am Apartment an.

Japp, das war unser Silvester. Hoffe euers war auch gelungen
Danke an alle, die an mich gedacht haben

Sooo... und jetzt heisst es abwarten, was 2010 fuer uns alle bereithaelt... .

1.1.10 01:54
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


petra (1.1.10 12:26)
für dich auch ein gesundes erfolgreiches Neues Jahr,

da hattest du ja ein abenteuerliches silvester
wir haben kurz vor unserem jahreswechsel ausschnitte vom australischem jahreswechsel gesehen und es war fazinierend ...muss ja ein gigantisches feuerwek gewesen sein ,haben in gedanken nochmal mit dir auf dein neues jahr angestossen
hier bei uns auf der strasse und umgebung lief es ganz ruhig, wurde nicht viel geknallt,aber dafür hat es geschneit .....
ganz liebe grüsse und mit den besten wünschen
mama,papa & der rest



Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung